Lauder LINEA SHAPE

Produkt
27-04-2015

Mai 2015. Laudescher stellt Ihnen gerne seine jüngste Innovation vor: Lauder LINEA SHAPE, ein einmaliger Prozess aus unterbrochenen oder akustischen Massivholzpaneelen für abgehängte Decken und Wandverkleidungen, bestehend aus gewellten Lamellen die, sobald sie zusammengesetzt sind, eine unterbrochene diskontinuierliche und mobile Landschaft mit zahlreichen Aspekten bilden, eine zweite Haut mit einem hybriden Status zwischen Skulptur und Architektur.

Für diese Lancierung hat sich Laudescherentschlossen an der ARCHITECT@WORK Zürich teilzunehmen, das Exklusivevent das Innovationen für Architekten und Entscheidungsträger vorstellt.

Als origineller und leistungsfähiger Holzverkleidungsprozess verleiht L.LINEA SHAPE Decken und Wänden Rhythmus, Schwingungen und Leben. Er ist der Beitrag von Process Bois by Laudescher dazu, den Spielraum der Kreationsmöglichkeiten der Architekten zu erweitern und schafft gleichzeitig einen Ausdruck moderner Architektur und zeitgenössischer Kunst. Die Absicht der Marke und des Produktes ist es, den Fachmann und das Publikum in den Mittelpunkt einer vollkommen neuen,

visuellen harmonischen Erfahrung zu stellen, bestehend aus geradlinigen oder wogenden Perspektiven dank der wellenförmigen Massivholzlamellen von L.LINEA SHAPE.

Das Team von Laudescher stellt Ihnen auf seinem Stand Nr. 145 gerne dieses vollkommen neue System von wogenden Wellen vor. Bis bald.

Lauder LINEA SHAPE ein neues Modell von Laudescher, mit dem organischen Ansatz der Skulptur-Architektur oder „Skulptur-Räume“, wie sie sich der berühmte französische Architekt, Bildhauer und Herausgeber André BLOC - 1896 - 1966 - vorgestellt hatte.

Unseren Video
Galerie
Aufgehängt Decken, Fassaden, Wandverkleidung hersteller